10 Tipps für die optimale Morgenroutine mit Echthaar Extensions

10 Tipps für die optimale Morgenroutine mit Echthaar Extensions

Eine Morgenroutine mit Hair Extensions kann ein Game-Changer sein, wenn es darum geht, deinen Tag mit einem fantastischen Look zu starten. Egal ob du dich für Haarverlängerungen und Haarverdichtungen, oder spezifischere Typen wie Clip-in Extensions, Tape-in Extensions, Microring Extensions, Keratin Bonding Extensions, Ponytail Extensions oder Flip-in Extensions entscheidest, hier sind einige Tipps, um deinen Morgen stressfrei und deine Haare in Bestform zu halten:

1. Beginne den Tag sanft

Hört sich im ersten Moment vielleicht nicht so an, als hätte es etwas mit deinen Haaren zu tun, doch versuche, langsam und behutsam aufzuwachen. Nutze den Morgen, um etwas Achtsamkeit in dein Leben zu bringen. Wäre das nicht eine Win-win-Situation? Du passt auf deine Haare auf und gleichzeitig kommst du zur Ruhe und setzt den richtigen Rhythmus für deinen Tag. Denn schnelles Aufstehen führt dazu, dass du an deinen Extensions zerrst und ziehst und dadurch übst du Druck auf die Verbindungsstellen aus.

2. Entwirren mit Bedacht

Nutze eine spezielle Extensions Bürste, um deine Extensions zu entwirren. Beginne an den Spitzen und arbeite dich vorsichtig nach oben. Um den Druck auf die Verbindungsstellen noch weiter zu verringern, ist es gut, wenn du die Haare über der Stelle, die du bürstest, festhältst. Dies hilft, deine Hair Extensions, unabhängig von der Art, in einem optimalen Zustand zu halten.

3. Vorsichtige Haarpflege

Nicht nur eine sanfte Haarwäsche mit speziellen Produkten ist wichtig für die Pflege deiner Extensions, auch die tägliche Pflege sollte auf deine Haarverlängerung abgestimmt sein. Haarewaschen ist nicht jeden Tag nötig, im Gegenteil es kann sogar schädlich sein, wenn du deine Haare zu oft wäscht. Für die tägliche Haarpflege eignen sich daher Produkte wie Trockenshampoo, um einen Haarwaschtag zu überbrücken, oder unser Extensions Serum Fluid, das auch vor Umwelteinflüssen schützt.

4. Natürliches Trocknen

Wenn möglich, lass deine Hair Extensions zum größten Teil an der Luft trocknen. Föhne die Verbindungsstellen mit der kühlsten Einstellung deines Föhns. Dies vermeidet Hitze-Schäden und verhindert, dass die nassen Stellen rund um die Verbindungsstellen verknoten. Im Sommer sollte es dir leicht fallen, dein Haar auch mal an der Luft trocknen zu lassen, im Winter musst du das Haarewaschen gut einplanen, um genügend Zeit zu haben deine Haare zu waschen und zu trocknen.

Diese Tipps gelten hauptsächlich für permanenten Extensions sowie Tape-in, Microring-Extensions oder Keratin Bondings. Für temporäre Extensionsarten sind die Pflegehinweise etwas anders. Um mehr über die verschiedenen Arten von Extensions zu erfahren, besuche unsere Website und mache das Quiz, um deinen perfekten Extensions-Typ herauszufinden!

5. Schutz beim Styling

Solltest du Hitze zum Stylen verwenden wollen, schütze deine Extensions mit einem Hitzeschutzmittel. Dies ist essentiell, egal ob du Clip-in, Tape-in, Microring, Keratin Bonding, Ponytail oder Flip-in Extensions trägst. Am besten verwendest du es nicht nur beim Glätten oder wenn du den Lockenstab angeworfen hast, auch vor dem Föhnen ist ein Hitzeschutz empfehlenswert.

6. Bereite deine Haare auf den Tag vor:

Ein lockerer Zopf oder ein sanftes Hochstecken kann helfen, deine Hair Extensions vor Zug und Reibung zu schützen, besonders wenn du einen aktiven Tag vor dir hast. Auch Flechtfrisuren sind ideal, um dein Haar vor Umweltschäden zu bewahren. Sieh dir unsere Blogposts an, um die perfekten Flechtfrisuren für Extensions zu finden. Zum Beispiel diesen Beitrag zu Frühlingsfrisuren.

7. Planung ist alles:

Berücksichtige die zusätzliche Zeit, die du benötigst, um deine Extensions zu pflegen, in deiner Morgenroutine. Dies beugt Hektik vor und sorgt dafür, dass du deinen Tag entspannt beginnen kannst.

8. Preis und Kosten der Extensions im Auge behalten:

Gute Pflege verlängert nicht nur die Lebensdauer deiner Extensions, sondern ist auch eine Investition in deinen Look. Budgetiere für qualitativ hochwertige Produkte und gelegentliche Besuche beim Friseur, um deine Extensions professionell anpassen zu lassen.

9. Kopfhautpflege:

Eine gesunde Kopfhaut unterstützt das Wachstum deiner eigenen Haare und fördert die Lebensdauer deiner Extensions. Mit sanften Massagen der Kopfhaut kannst du sie gesund halten und die Produktion natürlicher Öle anregen, die wiederum pflegend für dein Haar und deine Extensions sind. Wenn du noch mehr tun möchtest, kannst du auch ein Kopfhautpeeling verwenden. Aber Vorsicht! Nicht jedes Produkt ist für Extensions geeignet. Achte darauf, dass die Inhaltsstoffe den Verbindungsstellen deiner Haarverlängerung nicht zusetzen oder verwende das Peeling nur, wenn du gerade "between Extensions" bist.

10. Genieße dein

wunderschönes Haar:

Unabhängig von den Kosten, ist das Tragen von Hair Extensions eine wunderbare Möglichkeit, dein Haar voluminöser oder länger zu machen und jeden Tag mit einem fantastischen Look zu glänzen.


Durch die Integration dieser Tipps in deine Morgenroutine stellst du sicher, dass deine Hair Extensions stets in einem optimalen Zustand sind und du deinen Tag mit einem positiven und selbstbewussten Gefühl beginnen kannst. Indem du dir Zeit nimmst, deine Extensions richtig zu pflegen und zu stylen, maximierst du ihre Lebensdauer und Schönheit – so wird jeder Tag zu einem guten Haartag.


Unbekannter Anbieter

Beispielhafter Produkttitel


Normaler Preis€19.99
/
inkl. MwSt.
Diesen Abschnitt können Sie nutzen, um die Details Ihres Produkts zu beschreiben. Erzählen Sie den Kunden, wie Ihr Produkt aussieht, sich anfühlt und designt ist. Fügen Sie Einzelheiten zu Farbe, verwendeten Materialien, Größe und Produktionsort hinzu.

Sie können auch mögen

Alle anzeigen