Ariana Grande - the iconic ponytail

 

Heute sprechen wir über eine Frisur, die oft als Notlösung herangezogen wird, obwohl sie so viel mehr ist! Wenn Du keine Zeit hattest, Deine Haare zu waschen, steckst Du Dir deine Haare schnell in einer strammen Variante zusammen. Auch, wenn Deine Haare vielleicht zu viel Hitze abbekommen haben und nicht mehr ganz so gesund aussehen ist ER eine gute Lösung. Eine Frau zeigt uns besonders gern, wie vielseitig ER sein kann. Die Rede ist von der Princess of Pop Ariana Grande. Sie trägt ihn (fast) immer – den Ponytail!


Wieso trägt Ariana Grande immer einen Pferdeschwanz?

 

Ponytail Extensions

Der Pferdeschwanz ist mehr als eine Frisur, die man nur an Bad Hair Days trägt. Er kann elegant, sportlich, verspielt und sexy sein.

Man kann einen kecken Ponytail ganz oben auf dem Kopf oder einen konservativeren Pferdeschwanz weiter unten im Nacken tragen. Langweilig ist diese Frisur ganz bestimmt nicht. Ariana Grande (oder wahrscheinlich eher ihr Stylist) weiss, wie vielseitig ein Pferdeschwanz sein kann, sie trägt ihn beinahe jeden Tag.

PONYTAIL HAAR EXTENSIONS

 

Wer ihre Kariere von Anfang an verfolgt hat, erinnert sich vielleicht noch an ihre Zeit bei der Nickelodeon Serie Victorious. Für ihre Rolle der Cat Valentine, die rote Haare hatte, musste sie sich ihre Haare färben.

Das führte zu immensen Schäden an ihrer Haarstruktur. Sie sagt, heute wären ihre Haare licht und sie hätte brüchige, strohige Spitzen. Darum trägt sie Ponytail-Extensions, um ihre kaputten Haare zu kaschieren, und sie geht damit ganz offen und ehrlich um.

So viel Authentizität verdient Respekt, denn seien wir mal ehrlich – Extensions zu tragen sollte heutzutage wirklich nichts mehr sein, für das man sich schämen muss. Arianas Ponytail wurde zu ihrem Markenzeichen, vielleicht können auch Deine Ponytail Extensions Dir zu neuem Selbstbewusstsein verhelfen?

 

Bei Rubin Extensions haben wir verschiedene Farben im Angebot – von Sombré bis einfärbig ist alles dabei. Der Clip-in Ponytail ist super einfach anzubringen. In wenigen Handgriffen hast Du damit eine umwerfende Frisur, die jeden um Dich herum in Staunen versetzen wird.

Wie befestige ich Zopf-Extensions? 

Mache Dir mit Deinem eigenen Haar einen Zopf und stecke das Clip-in Haarteil einfach in Deinen Zopf hinein. Befestige es mit dem Clip. Du wirst merken, dass eine Strähne ausserhalb des Pferdeschwanzes in Deinen Ponytail-Extensions integriert ist. Diese kannst du einfach um den Ansatz wickeln, um den Übergang zu kaschieren und den Pferdeschwanz enger zu ziehen. Du kannst den Pferdeschwanz auch gerne noch etwas frisieren. Nimm dazu am besten eine spezielle Extensions Bürste. Und das wars auch schon – du bist bereit für ein Abenteuer oder auch einen entspannten Tag mit Freunden.

 


Kann ich den Pferdeschwanz wieder verwenden?

 

Du kannst Deine Zopf-Extensions so oft verwenden wie Du möchtest! Wenn Du Die Extensions wieder ehrausnehmen möchtest, öffnest Du einfach den Clip und verstaust sie sicher in einer geeigneten Extensions-Tasche. Damit kannst Du Deinen Pferdeschwanz gut transportieren und musst Dir keine Sorgen machen, dass irgendetwas kaputt gehen könnte. Du musst Deine Clip-in Extensions auch nicht so häufig waschen, wie permanente Extensions. Sie werden ja meistens nur einen Abend lang getragen.

 

Wenn Du das Gefühl hast, sie könnten etwas Pflege gebrauchen, dann gib etwas Shampoo in ein mit Wasser gefülltes Waschbecken und lasse die Tressen dort 2-3 Minuten liegen. Danach wiederholst Du das Ganze mit Conditioner.

Extensions Pflege

Für ein glänzendes Finish spülst Du die Haare danach mit kaltem Wasser ab. Deine Ponytail-Extensions sollten allerdings nicht öfter als alle 1 bis 2 Wochen gewaschen werden.

Diese vielseitigen Pferdeschwanz-Extensions sind auf jeden Fall ein Must-Have für jede stilbewusste Frau, die gerne ohne viel Aufwand traumhafte Frisuren trägt!