Frisuren mit Scrunchies

Wenn Du wie ich in den 80ern oder 90ern aufgewachsen bist, kennst Du bestimmt den Scrunchy. Trug ein Junge Deinen Scrunchy an seinem Handgelenk, war das ein klares Statement dafür, dass er Dein Boyfriend sein wollte. Mittlerweile feiern diese schicken Haargummis ein Comeback! Ich freue mich, dass dieses tolle Accessoire wieder Anklang in der Hair-Fashion Welt findet. Sie sind bunt, sie sind auffällig und sie sind gut fürs Haar. Wahrscheinlich wurden sie auch durch die Erfolgsserie Stranger Things wieder beliebt. Immerhin trägt Elf den Haargummi ziemlich häufig. Du kannst sie mit Clip-in Extensions, Tape-in ExtensionsBondings ExtensionsFlip-in Extensions und Microring Extensions tragen. Aber woher kommt diese tolle Erfindung eigentlich?


Die erste Person, die einen Scrunchy trug, war die Sängerin Romy Revson. Sie wollte keine Haargummis mit Metall mehr tragen und auch Plastik war nicht so ihr Ding. Sie stellte dann die Stoffalternative her, verkaufte ihr Patent und der Rest ist Geschichte! Der Prototyp des ersten Scrunchy und die Nähmaschine, auf der es hergestellt wurde, befinden sich mittlerweile sogar in einem Museum.


Scrunchies sind besonders gut für die Haare, da sie keinen Knick ins Haar machen und weil es dadurch weniger Haarbruch gibt. Außerdem sind sie angenehmer für die Kopfhaut, weil sie lockerer sitzen. Echthaar Extensions sind besonders anfällig für Haarbruch, weswegen ein Scrunchie eine gute Lösung ist.


Wir haben uns für Dich 10 Frisuren herausgesucht, die man mit Scrunchies tragen kann. All diese Frisuren sind natürlich auch geeignet für Haarverlängerungen und Haarverdichtungen aller Art.

Halber Zopf

Diese Frisur hat mit einem Scrunchie einen noch größeren Effekt als mit normalen Haargummis. Du kannst einen lockeren Zopf im Nacken machen oder einen strengen Pferdeschwanz, der am Oberkopf sitzt. Dein Remy Hair wird es Dir danke, wenn Du einen weichen Scrunchie verwendest, der die Haarstruktur nicht schädigt.

Geflochtener Zopf

Ein geflochtener Zopf mit Scrunchie macht diese einfache Frisur zu etwas Besonderem. Mache Dir dazu einen Pferdeschwanz, der relativ hoch oben am Kopf sitzt, und fixiere ihn mit dem Scrunchie. Dann flechtest Du Deine Haare wie gewohnt und fixierst sie am Ende mit einem Haargummi oder einem Scrunchie.


Ponytail

Eine der beliebtesten Frisuren mit dem Scrunchie ist der Ponytail. Du kannst Dir auch super unsere Pferdeschwanz-Extensions mit einem Scrunchie aufpeppen. Der Look ist super für einen ganz normalen Tag im Büro, aber auch für einen aufregenden Abend im Club.

Dutt

Der Dutt ist auch eine schnelle Frisur, die Dir die Haare aus dem Gesicht und Nacken hält und einem Bad Hair Day entgegenwirken kann. Du kannst diese Frisur auch mit ungewaschenem Haar machen, sie sieht immer gut aus. Wenn Du Deine Haare gut pflegen möchtest, dann achte immer darauf, dass Du das richtige Extensions-Pflege-Set verwendest. Natürlich kann man auch mit einem Dutt super schick aussehen. Der Scrunchie gibt der Frisur das gewisse Etwas. Mit zwei lockeren Haarsträhnen siehst Du aus, als wärst Du mit einer Zeitmaschine direkt aus den 80ern gekommen.

mehrere Scrunchies

Mit Scrunchies kann man Frisuren kreieren, die einfach mehr Spaß machen! Zum Beispiel eine mehrfach gebundene Zopffrisur. Dafür machst Du Dir einfach einen normalen Pferdeschwanz und bindest Dir dann nach ungefähr 1 bis 2 cm einen weiteren Haargummi ins Haar. Das wiederholst Du bis zu Deinen Spitzen. Der Look erinnert an die Frisur von Prinzessin Jasmin, damit Du Dir vorstellen kannst, wie das Endprodukt aussehen sollte.

 

Space buns

Super coole Frisur, die ihren Namen vom Kultfilm Star Wars bekommen hat. Prinzessin Leia rockte in den 1970ern diesen Hairstyle mit den zwei Buns am Oberkopf, aka die Space Buns. Man kann sie mit geflochtenen französischen Zopfen kombinieren. Damals war diese Frisur sehr in Mode und zum Glück erlebt sie im Jahr 2022 wieder einen Aufschwung.



Scrunchie Schal

Ein weiteres cooles Scrunchie-Accessoire, das ein Comeback feiert. Wie in diesem Bild kann man es mit einem geflochtenen Zopf kombinieren. Du kannst es aber auch mit einem Dutt oder gewöhnlichen Pferdeschwanz tragen.



Motto-Scrunchies

Egal ob bei Hochzeiten, an Halloween oder Retro-Parties – ein Scrunchie passt fast immer. Es gibt ihn in so vielen Designs, Formen und Farben, dass er beinahe endlos kombiniert werden kann.

Scrunchies sind das Highlight der aktuellen Modewelt. Sie sind farbenfroh und gut für das Haar. Genau das, was wir brauchen, um ein bisschen Freude in unseren Alltag zu bringen. Die ist in letzter Zeit viel zu kurz gekommen.

Lass von den kunterbunten Haaraccessoire inspirieren und kreiere tolle Frisuren, die voll im Trend sehen.